WICHTIG!!

 

Liebe  Eltern,

die Weihnachtsferien werden um zwei Tage im neuen Jahr verlängert, 7. und 8.1.21. Das bedeutet, dass wir auch für diese beiden Tage eine Notbetreuung anbieten, einige Kinder wurden dazu angemeldet.

Wir gehen heute davon aus, dass die Schule am 11.1.21 wieder beginnt.

Folgendes gilt auch dann weiterhin:

Ihr Kind benötigt einen passenden und sauberen Mund-Nasen-Schutz für den gesamten Schulvormittag! Gerne können Sie im Tornister eine Ersatzmaske mitgeben. Die Maske muss auch schon im Umkreis von 150m zur Schule getragen werden, auch von den Erwachsenen!

Außerdem ist ein Handdesinfektionsmittel (mit Wirksamkeit gegen Viren!) sinnvoll, da wir weiterhin verstärkt auch auf die Handhygiene achten müssen.

Nach wie vor ist das Betreten des Schulgeländes für Eltern verboten! Ausnahme: Sie nehmen einen vorher vereinbarten Termin wahr. Bitte halten Sie auch vor Schulbeginn und zum Unterrichtsende vor dem Gebäude möglichst großen Abstand zu unseren Kindern, um diese nicht unnötig zu gefährden!

Es gelten weiterhin die bekannten Hygieneregeln, insbesondere zum gründlichen Händewaschen und zur Husten- und Niesetikette.

Außerdem beachten wir die Empfehlung, im Schulgebäude regelmäßig und intensiv zu lüften.

Der Schulbesuch ist Pflicht und nur in seltenen Ausnahmen können Kinder davon befreit werden.

Wenn Ihr Kind krank ist, lassen Sie es bitte zuhause und melden es telefonisch in der Schule ab! Auch bei Schnupfen bleibt Ihr Kind bitte unbedingt zuhause. Beobachten Sie es mindestens 24 Stunden, ob weitere Symptome auftreten. Sollte Ihr Kind husten, über Halsschmerzen klagen, Durchfall, Fieber oder Ausschlag bekommen, vereinbaren Sie zeitnah einen Termin beim Kinderarzt.

Beachten Sie bitte folgendes Schaubild, wenn Sie wegen einer Erkrankung Ihres Kindes unsicher sind –  jetzt auch in verschiedenen Sprachen:

Erkrankung Kind Schaubild

Erkrankung Kind Schaubild Türkisch

Erkrankung Kind Schaubild Russisch

Erkrankung Kind Schaubild Polnisch

Erkrankung Kind Schaubild Arabisch

Wenn Ihr Kind COVID-19 hat, melden Sie dies bitte sofort in der Schule, entweder telefonisch oder am Nachmittag und am Wochenende unter folgender Mail-Adresse: 105739@schule.nrw.de

Mit freundlichem Gruß, bleiben Sie gesund!

Chr. Stein / Schulleiterin