Spendenevent f├╝r die Schulhofversch├Ânerung – Sch├╝lerInnen und Eltern des Hottensteins sammelten auf eigene Faust

Liebe Helfer und Helferinnen,

ich m├Âchte mich nochmal ganz herzlich bei allen f├╝r die Unterst├╝tzung und Gro├čz├╝gigkeit bedanken. Dank eurer Hilfe und Spenden konnten wir ein wunderbares Event auf die Beine stellen, bei dem wir viele liebe Menschen getroffen und eine tolle Zeit miteinander verbracht haben ÔÇô selbst der Regen konnte uns nicht den Spa├č verderben. Besonders beeindruckend war die Gro├čz├╝gigkeit, mit der sowohl gro├če als auch kleine Betr├Ąge gespendet wurden. Ein gro├čes Dankesch├Ân geht auch an Artemis, dank dessen Unterst├╝tzung jedes der 17 Kinder eine Portion Pommes erhalten hat.Insgesamt ist ein stolzer Betrag von *1070,90ÔéČ* zusammengekommen. Dies ist ein gro├čartiger Erfolg und zeigt, wie stark unser Gemeinschaftsgef├╝hl ist.Nochmals vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Euer Engagement und eure Gro├čz├╝gigkeit sind unbezahlbar.

Liebe Gr├╝├če Kathi (Autorin Katharina Zimpel)

Besonderer Besuch am Hottenstein

Abschlussklasse von 1954

12 ehemalige Sch├╝lerInnen vom Hottenstein, die vor 70 Jahren ihren Abschluss gemacht haben, kehrten heute an ihre damalige Schule zur├╝ck. Neben einer F├╝hrung durch das Geb├Ąude besuchten die Ehemaligen auch den Unterricht der Viertkl├ĄsslerInnen, um von der fr├╝heren Schulzeit zu berichten und die Fragen der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zum damaligen Unterricht zu beantworten.

Wir bedanken uns herzlich f├╝r den besonderen Besuch, es war uns eine Ehre.

« Older Entries