Archive for Author Janina Sauer

Testungen nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

am ersten Schultag nach den Herbstferien (25. Oktober 2021) werden zum Unterrichtsbeginn in allen Schulen Testungen für Schülerinnen und Schüler durchgeführt, die nicht immunisiert (geimpft oder genesen) sind oder die keinen negativen Bürgertest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Ab dem zweiten Schultag werden die schon bislang in den Schulen durchgeführten Tests für Schülerinnen und Schüler sowie für das in Präsenz tätige schulische Personal bis zum Beginn der Weihnachtsferien fortgeführt. Das gilt sowohl für die Corona-Selbsttests (dreimal pro Woche) als auch für die PCR-Pooltests (zweimal pro Woche).

Bitte lassen Sie Ihre Kinder zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal testen. Dies ist ein zusätzlicher freiwilliger Beitrag zu einem möglichst sicheren Schulbeginn am 25. Oktober 2021.

Mit freundlichem Gruß vom Hottenstein,

Chr. Stein und V. Wagner / Schulleitungsteam

Lolli-Tests

Liebe Eltern,

auch in diesem Schuljahr gelten weiterhin die allen bekannten Hygiene- und Abstandsregeln und die Testpflicht. Jedes Kind nimmt 2mal wöchentlich am Lollitest teil. Sollte Ihr Kind mal verspätet sein oder an seinem eigentlich vorgesehenen Lolli-Testtag fehlen, werden wir im Bedarfsfall  den Selbsttest nutzen müssen, um der vorgeschriebenen 2maligen Testpflicht pro Woche nachkommen zu können.

Vom 23.8.21 an gilt bis zu den Herbstferien folgender Testrhytmus:

Klassen 1 und 2 : Testtage sind Montag und Mittwoch

Klassen 3 und 4: Testtage sind Dienstag und Donnerstag

Hier nochmal die wichtigsten Infos zu den Lollitests

Microsoft Word – Lollitests Infobrief der Schulleitung für Eltern.docx

Ablauf Lolli-Pool-Methode – Labor Dr. Wisplinghoff

Anleitung Einzeltest – Labor Dr. Wisplinghoff

Auf folgender Seite des Schulministeriums finden Sie weitere Informationen:

www. schulministerium.nrw.lolli-tests

 

Es grüßt Sie das Schulleitungsteam

Chr. Stein  und  V. Wagner

 

Verabschiedung der Viertklässler

Heute wurden die Schülerinnen und Schüler vom Hottenstein nicht nur in die wohlverdienten Ferien verabschiedet, sondern den Viertklässlern wurde heute ein ganz besonderer Abschied der Grundschulzeit bereitet. Die vier Jahre vergingen im Flug und die Kleinen wurden zu den Großen.

Mit Tanzeinlagen, liebevoll gestalteten Geschenken und besten Wünschen verabschiedeten sich die Klassen 1-3 beim Abschlussfest von der Tiger- und der Bärenklasse.

Zum Abschluss ließen die Kinder des vierten Schuljahres ihre Zukunftswünsche mit Luftballons in den Himmel steigen.

 

Wir wünschen unseren Abschlussklassen alles Liebe für den weiteren Weg und eine wunderschöne Ferienzeit.

Nicht alles ist Abfall

Müllverwertung mal anders: Die Zweitklässler haben aus Müll eigene Kunstwerke gestaltet und gezeigt, dass aus Abfall tolle neue Sachen entstehen können.

« Ältere Einträge